Wann ist genug genug? Wie Wissenschaftler, Regulatoren und Innovatoren mit Wissenslücken umgehen

Bericht über den Workshop „Wissenschaftliche Grundlagen zur Regulation von Nanomaterialien“ Dübendorf, Schweiz, 20.-21. Januar 2014

Authors

  • Jutta Jahnel Institute for Technology Assessment and Systems Analysis (ITAS), Karlsruhe Institute of Technology (KIT) (DE)

DOI:

https://doi.org/10.14512/tatup.23.2.97

Keywords:

Dübendorf, Empfehlung, GND, Kongressbericht, Nanotechnologie, Nichtwissen, Regulierung, Risikomanagement, Wirtschaft, Wissenschaftsethik

Published

01.08.2014

How to Cite

1.
Jahnel J. Wann ist genug genug? Wie Wissenschaftler, Regulatoren und Innovatoren mit Wissenslücken umgehen: Bericht über den Workshop „Wissenschaftliche Grundlagen zur Regulation von Nanomaterialien“ Dübendorf, Schweiz, 20.-21. Januar 2014. TATuP [Internet]. 2014 Aug. 1 [cited 2021 Dec. 8];23(2):97-9. Available from: https://tatup.de/index.php/tatup/article/view/557