Der Verlust von Datensicherheit und Innovativität. Positionen etablierter Wissenschaftler im „Neuland“

D. Klumpp, K. Lenk, G. Koch (Hg.): Überwiegend Neuland. Positionsbestimmungen der Wissenschaft zur Gestaltung der Informationsgesellschaft. Berlin: edition sigma 2014, 208 S., ISBN 978-3-83603599-6, E

Authors

DOI:

https://doi.org/10.14512/tatup.24.1.98

Keywords:

Datenverarbeitung, Forschung, GND, Informationsethik, Internet, Massendaten, Rezension

Published

01.04.2015

How to Cite

1.
Weber A. Der Verlust von Datensicherheit und Innovativität. Positionen etablierter Wissenschaftler im „Neuland“: D. Klumpp, K. Lenk, G. Koch (Hg.): Überwiegend Neuland. Positionsbestimmungen der Wissenschaft zur Gestaltung der Informationsgesellschaft. Berlin: edition sigma 2014, 208 S., ISBN 978-3-83603599-6, E. TATuP [Internet]. 2015 Apr. 1 [cited 2021 Dec. 2];24(1):98-102. Available from: https://tatup.de/index.php/tatup/article/view/507

Most read articles by the same author(s)