Zu Artikeldetails zurückkehren Open Science aus Perspektive der Technikfolgenabschätzung